Wettbewerbsbedingungen​

Ein paar Voraussetzungen müsst ihr erfüllen, um dabei zu sein.

Mit der Anmeldung bestätigt ihr, die Informationen unter "so funktioniert's" und die unten stehenden Bedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.

  • Teilnahmeberechtigt sind Brautpaare, von denen mindestens ein Partner den Wohnsitz in der Deutschschweiz hat.

  • Die Bewerber sind über 20 Jahre alt.

  • Die Anmeldung muss bis am 15. August 2020 über diese Webseite erfolgen. Ergänzend muss bis zum gleichen Datum mindestens ein Foto des Paares via hochzeitzuverschenken@bluewin.ch eingereicht werden.

  • Die Paare sind einverstanden, am Samstag, 20. März 2021 die Hochzeit zu feiern und sich diesen Tag zu reservieren (ein allfälliges Verschiebedatum wird von den Initianten mit den Dienstleistern festgelegt).

  • Der Heiratsantrag ist zum Zeitpunkt der Anmeldung bereits erfolgt (Datum angeben).

  • Die Ziviltrauung muss bis zum Tag der Feier erfolgt sein, darf aber nicht vor dem 1. Januar 2020 geschlossen worden sein.

  • Die Paare sind damit einverstanden, dass sie mit Namen, Alter, Wohnort, Statements, Fotos und Videos auf verschiedensten Medien und Kanälen porträtiert werden. Die Partnerfirmen haften nicht für den Inhalt, die Richtigkeit und Wirkung der publizierten Beiträge, gleich in welcher Form diese vorliegen.

  • Sie stellen sich den Organisatoren für die Produktion von Werbemitteln wie z.B. Videos oder Schreiben von kurzen Statements zur Verfügung.

  • Die drei Paare, welche es in die Finalrunde schaffen, müssen am Finale anlässlich der «wedding #inspirationnight» vom Freitag, 6. November 2020* ab mittags verfügbar und am Abend persönlich anwesend sein.
    *Update August 2020: Das Finale von «Wir verschenken eine Hochzeit» findet wegen Absage der «wedding #inspirationnight» neu an der Hochzeitsausstellung Böschhof in Hühnenberg und am Samstagabend, 7. November 2020, statt. Die drei Final-Paare müssen dann ab mittag verfügbar und am Abend persönlich anwesend sein.

  • Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt, sondern in Form von Gutscheinen übergeben. Diese müssen für die Hochzeit vom 20. März 2021 eingelöst werden. Dabei muss das Gewinnerpaar sämtliche Dienstleister mit den vorgegeben Gutscheinwerten akzeptieren. Übersteigt die ausgesuchte Dienstleistung/Artikel den Gutscheinwert, so ist der Mehrbetrag vom Brautpaar selber zu bezahlen. Wird der Gutscheinwert nicht ausgeschöpft, so verfällt das Restguthaben. Ausgeschlossen ist zudem jede Art von Verkauf, Abtretung oder das Verschenken der Gewinne. Sollte das Gewinnerpaar die Gewinne nicht selber beziehen wollen oder können, sei dies aus terminlichen oder anderen Gründen, verfallen diese unwiderruflich.

  • Der Einbezug weiterer Dienstleister im Rahmen des Hochzeitstages müssen mit der Organisation abgesprochen und bewilligt werden. Diese sind vom Brautpaar in jedem Fall selbst zu bezahlen.

  • Die Einlösung der Gutscheine erfolgt auf eigenes Risiko. Für einen allfällig entstandenen Schaden, sowie für Schäden, die von Dritten verursacht werden, haften die Organisatoren nicht.

  • Das Gewinnerpaar muss sich genügend Zeit für die Auswahl bzw. Vorbereitung bei den Dienstleistern nehmen.

  • Sollten sich weniger als fünf Paare für die erste Runde anmelden, behalten sich die Organisatoren das Recht vor, die Anmeldefrist zu verlängern oder den Wettbewerb ohne Preisverteilung jederzeit zu beenden.

  • Falls Kandidatenpaare oder das Gewinnerpaar diese Teilnahmebedingungen verletzen, bei Verdacht auf Manipulation oder bei falschen Angaben, haben die Organisatoren das Recht, ein Paar auszuschliessen, den Wettbewerb jederzeit zu beenden und auf die Austeilung der Gewinne zu verzichten.

  • Das Gewinnerpaar ist dafür verantwortlich, dass es ihren Gewinn korrekt versteuert.

  • Mitarbeitende der beteiligten Partnerunternehmen dürfen nicht teilnehmen.

  • Die von den Paaren eingereichten Daten dürfen von den teilnehmenden Dienstleistern genutzt werden. Die Angaben werden nicht an Aussenstehende weiter gegeben.

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

"Wir verschenken eine Hochzeit" ist initiiert von

 

Zeremonien mit Herz, Nicole Hermann, Im Lindeli 20, Buochs, 041 610 73 12, info@zeremonienmitherz.ch

Simi's Event GmbH, Simone Wigger, Lindenmatt 10, Rotkreuz, 041 790 39 30, info@simis-event.ch

Kontakt hochzeitzuverschenken@bluewin.ch

  • Facebook
  • Instagram